BETRIEB

Die ausgeführten Kostenverminderungs-Investitionen – ob Energiekauf, Optimierung des Verbrauches oder elektrische Energiespeicherung – werden wir gemäß den Ansprüchen des Kunden betreiben, fortlaufend überprüfen und können unsere Dienstleistungen bei der Veränderungen im Unternehmen und in der Makro-Umgebung flexibel anpassen.

ENERGIELIEFERUNG UND
ENERGIEMANAGEMENT

Fortlaufende Überprüfung und ein flexibler Kundendienst

Für unsere Vertragspartner liefern wir jeden Monat Monitoring-Dienstleistungen, welche ihren Verbrauch beobachten und die weiteren Einsparungsmöglichkeiten zeigen. Unsere Analyse zeigt die Veränderungen an der Börse  und der Devisenkurse und die Veränderungen der Regeln im Industriezweig. Unser Rechnungssystem passt sich gut an die individuellen Anforderungen der Kunden an. Aus unserer Datenbank können die geschulten Kollegen gemäß den einzelnen Kundenanforderungen individuelle Aufstellungen erstellen.

BETRIEB ENERGETISCHE
SYSTEME

Fachmännische Betreibung der geplanten und ausgebauten Entwicklungen

Im Falle der Installationen welche wir geplant und ausgebaut haben, sind wir bereit, diese fachgerecht und vertragsgemäß zu betreiben – SLA spezieller Dienstleistungs-Vertrag. Wir legen bei einer SLA großen Wert auf die genaue Definition, Messbarkeit und Berechenbarkeit der Qualität und den Inhalt der verlangten Dienstleistungen. Mehrere Kunden haben unsere Dienstleistung im Rahmen der ESCO Geschäftsmodelle gewählt, wo wir das neue System für unsere Kosten planen, bauen und betreiben.

BETRIEB DER
ENERGIESPEICHERUNGS
SYSTEME

Wir sichern mit sachkundiger Dienstleistung den optimalen Betrieb der angelegten Speicherkapazität

Der Betrieb der angelegten Energiespeicherungs-Systeme benötigt die einwandfreie Einrichtung der Aufgaben der System- und Fachingenieure auf hohem Niveau. Diese Kompetenzen sichern wir für unseren Kunden einerseits durch unsere Fachleute, andererseits durch die Unterstützung der qualifizierten Mitarbeiter der Betriebspartner. Unser Vertrag über Betrieb und Wartung der Systeme beschreibt ausführlich die Aufteilung der Aufgaben und Verantwortungen zwischen Kunden und Dienstleistungsgesellschaft, und sichert den guten Betrieb der Systeme und damit die Zufriedenheit der Kunden.